Im Land der Wölfe (AT)

IN PRODUKTION

Koproduktion mit 3Sat/ZDF

gefördert von BKM, DFFF, FFA

Im Verleih von Mindjazz Pictures

Fertigstellung Winter 2021/22

SYNOPSIS

Die Wölfe kommen wieder, weil wir sie lassen. Das haben wir demokratisch entschieden. Sie kehren in ein von Menschen dominiertes Land zurück und finden Nischen in unserer Kulturlandschaft. Wie Wölfe verhalten sie sich natürlich immer noch.

„Im Land der Wölfe“ erzählt vom Leben unserer neuen Nachbarn – und von den Menschen, die mit großer Leidenschaft daran arbeiten, dieses Zusammenleben zu verstehen und gelingen zu lassen: Wissenschaftlerinnen, Naturschützer, Rissgutachterinnen, Öffentlichkeitsarbeiter, Schäferinnen. Sie alle agieren in einem Klima, das kennzeichnend für unsere Gegenwart ist: Polarisierend, politisch, polemisch wird über Wölfe debattiert. Dabei sind sie bloß Mitbewohner, keine Menschenfresser.

Im Ringen um einen Platz für den Wolf in einer Welt voller Menschen wird ein Streit sichtbar, der für unsere Gesellschaft gefährlich ist: Der um Fakten und Gefühle.

Mit

GESA KLUTH und ILKA REINHARDT, Wildbiologinnen
FELIX WAGNER, Schäfermeister
VANESSA LUDWIG, Öffentlichkeitsarbeiterin der ‚Fachstelle Wolf‘
SOPHIA LIEHN, Rissgutachterin
FRANK-UWE MICHLER, Wildtierbiologe und Jagdkundler
CARSTEN NOWAK, Naturschutzgenetiker
CLAUDIA SZENTIKS, Wildtierpathologin

Team

Buch und Regie: Ralf Bücheler
Bildgestaltung (Menschen): Daniel Schönauer
Bildgestaltung (Wölfe): Sebastian Koerner
Redaktion: Katya Mader, Udo Bremer
Produzent: Ingo Fliess
Produktionsassistenz: Jonas Egert